Montjoie Musicale -     Kammerkonzerte in Monschau

Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der klassischen Musik,

 

mit großer Freude begrüßen wir Sie als künstlerische Leitung der Kammerkonzertreihe Montjoie Musciale zu unseren 7. Spielzeit. Klassische Musik ist seit Jahrhunderten immer ein fester Bestandteil der Gesellschaft gewesen. In Zeiten knapper Kassen ist es daher gerade um so wichtiger, unsere vielseitige Kulturlandschaft auch außerhalb der Kulturmetropolen Deutschlands zu erhalten und hochwertig zu gestalten. Daher geht ein ganz großer Dank an die Stadt Monschau sowie an die zahlreichen Sponsoren und Kooperationspartner, die diese Kammerkonzertreihe erst ermöglichen.

 

Monschau und klassische Musik, das passt einfach zusammen! Neben den Festspielen im Sommer bietet die Kammerkonzertreihe Montjoie Musicale auch außerhalb der Festspielzeit Klangerlebnisse mit führenden Musikern der internationalen Musikszene. Zum ersten Mal dürfen wir das Aachener Sinfonieorchester unter der Leitung vom neuen GMD Christopher Ward in Monschau begrüßen. Konzerte mit preisgekrönten Kammermusikern wie Gernot Süßmuth, Andrey Lakisov, Mikhail Zemtsov oder Dagmar Spengler werden auch in diesem Jahr das Monschauer Publikum musikalische verzaubern. Freunde der Klaviermusik dürfen sich u.a. auf Rubinsteinpreisträger Andrejs Osokins, Dario Candela und Oliver Drechsel freuen. 

 

In diesem Jahr findet vom 22. März bis zum 10. Mai zum ersten Mal das überregionale Musikfestival "EIFEL MUSICALE" statt. Mit über 40 Konzerten werden in über 7 Veranstaltungsorten in der Eifel hochwertige klassische Musik in unterschiedlichen Besetzungen aufgeführt. Auch die Konzertreihe Montjoie Musicale wird hierbei Gastgeber bei einigen Konzertabenden sein und freut sich schon auf untervergessliche Konzertabende in Monschau.

 

Ganz besonders möchten wir auf unsere neue Kinderkonzertreihe "Montjoie Musicale Jeunese" hinweisen, die in diesem Jahr zum zweiten Mal im Klostersaal Monschau starten wird. Zusammen mit Lisea Kinderkonzerte konnte so ein weiteres, hochwertige Klassik-Angebot geschaffen werden, welches für Kinder und Erwachsene zu einem kostenfreien Eintritt angeboten wird. Alle Familien mit Kindern sind hierzu herzlich eingeladen klassische Musik einmal anders zu erleben!

 

Zu guter Letzt möchte ich jedoch auch Ihnen als Publikum für die jahrelange Unterstützung danken. Ohne Sie sind klassische Konzerte nicht realisierbar und ermöglichen das, was Kammerkonzerte in Monschau sind, einzigartige Musikerlebnisse in Imtimer Konzertatmosphäre!

 

Xin Wang & Florian Koltun

(künstlerische Leitung Montjoie Musicale)


Sehr geehrte Damen und Herren, verehrtes musikinteressiertes Publikum,


der Konzertveranstalter Florian Koltun hat mit Montjoie Musicale eine kleine, feine Kammerkonzertreihe in Monschau vor 7 Jahren erstmalig begonnen, die sich nunmehr im 7. Jahr etabliert hat und mit 9 Konzertabenden sowie weiteren Kinderkonzerten das kulturelle Angebot in der Stadt Monschau mit hohem künstlerischen Anspruch in der Spielzeit November bis Juni präsentiert. Ich danke Florian Koltun und seiner Gattin Xin Wang für deren Engagement. Diese Kammerkonzertreihe ist eine große Bereicherung für unsere Stadt Monschau und unsere kulturinteressierte Bürgerinnen und Bürger.


Die Nachfrage in den Konzerten zeigt gleichzeitig die Anerkennung für die ausgewählten, internationalen Künstlerinnen und Künstler, denen sich Monschau auch als schönes Ambiente präsentiert. Ich wünsche uns allen einen genussvolle Spielzeit der Montjoie Musicale im 7. Jahr im Aukloster in Monschau.


Margareta Ritter
(Bürgermeisterin der Stadt Monschau)


die nächsten Konzerte der aktuellen Spielzeit

„Piano Dolce“

 

Klavierabend

Sonntag, 11. November 2018
17 Uhr, Aukloster Monschau

 

Dario Candela ( Klavier)

 

 

PROGRAMM
Werke von D. Cimarosa, W. A. Mozart & F. Liszt

 

"Bewahrer der Tradition und Entdeckter des Neuen", so könnte der italienische Pianist Dario Candela beschrieben werden. Als Schüler des bekannten Aldo Ciccolini ist die Liste seines musikalischen Wirkens lang und von internationaler Reichweite. Er spielte als Solist in Griechenland, Frankreich, Deutschland, Slowenien, der Schweiz, den USA, Argentinien und Uruguay. In verschiedenen Kammermusikensembles und an der Seite italienischer Virtuosen spielte unter anderem mit Rocco Filippini, Alain Meunier, Antony Pay, Francesco Manara, Luca Signorini, aber auch Aldo Ciccolini, Bruno Canino und Roberto De Simone. Für Naxos, Phoenix, Radio Sweden und Radio France lieferte er Aufnahmen und schrieb Musik für eine Vielzahl von Theaterstücken. Im Jahr 2007 gründete er „The Circle“, ein künstlerisches Ensemble verantwortlich für die Wiederentdeckung der Musik des zwanzigsten Jahrhunderts, mit dem Schwerpunkt italienischer Musik. Dario Candela leitet das Teatro San Carlo in Neapel, ein Quintett für Klavier und Streicher und ist außerdem Gründer des italienischen Zentrums für Kammermusik. Zur Zeit unterrichtet er Kammermusik am Konservatorium S. Giacomantonio Cosenza.


photo by Florian Koltun
photo by Florian Koltun

Vienna Dreams in America”

 

Neujahrskonzert mit musikalischen Überraschungen

Sonntag, 13. Januar 2019
17 Uhr, Aukloster Monschau

 

Alexandra Bentz (Sopran)

Andrey Lakisov (Saxophon)
Florian Koltun & Xin Wang (Klavier)

 

 

 PROGRAMM
Werke von G. Gershwin, L. Bernstein, J. Strauss u.a.

 

 

Wir denken positiv:  2019 wird ein gutes Jahr! In  amerikanischer  Manier: alles  wird neu, alles ist möglich. Starten  Sie mit uns in dieses Jahr mit  einer Reise  in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten,  und erleben Sie außerdem  Wiener Neujahrsklassik–von sentimental  bist temperamentvoll,  großstädtisch  und intim –in jedem Fall  aber unterhaltsam.  Happy New Year! Mit Werken von George Gershwin und Leonard  Bernstein,  Johann Strauss,  Evergreens  der Wiener Lieder, etwas amerikanische  Filmmusik  der 20er-50er Jahre und als „Sahnehaube“  Musik aus der Wiener Klassik. Die Sopranistin Alexandra Bentz war in  über 40 Rollen  am Stadttheater  Aachen, Kasemattentheater Luxemburg,  Festspiele Xanten, Schauspiel  Frankfurt,  Landesbühne Rheinland-Pfalz sowie  am Wiener  Operetten  Theater engagiert. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr dürfen sich alle Monschauer Musikfreude auch auf den grandiosen Saxophonisten Andrey Lakisov freuen. Begleitet werden die beiden Musiker vom Klavierduo Xin Wang und Florian Koltun, die seit Jahren zu den festen Klavierduos der internationalen Musikszene gehören.